Teilnahmebedingungen


Für die Teilnahme an der Henkel Einkaufsgutschein Aktion der Henkel AG & Co. KGaA, Henkelstraße 67, 40589 Düsseldorf (im Folgenden „Henkel“) gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer der Aktion. Durch die Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit den vorliegenden Bedingungen.

1. Teilnahmeberechtigung

1.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die im Kaufzeitraum teilnehmende Henkel Aktionsprodukte im Wert von mindestens 20€ bei Edeka oder Marktkauf (Region Nordbayern) gekauft haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich.

1.2 Die Aktion „Henkel Einkaufsgutschein“ startet am 12.08.2019 und endet am 25.08.2019 („Kaufzeitraum“). Teilnahmeschluss ist der 01.09.2019, 23.59 Uhr MEZ (es gilt das Datum des erfolgreichen Uploads). Bis zu diesem Termin ist eine Teilnahme durch Hochladen eines gültigen Kassenbons unter Eingabe der erforderlichen Daten auf der Aktionsseite möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle in diesem Zeitraum hochgeladenen Kassenbons über den Kauf von Aktionsprodukten im Kaufzeitraum.

1.3 . Jeder Haushalt darf maximal 3x an der Aktion teilnehmen und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von maximal 15,- EUR anfordern. Erfolgt eine weitere Teilnahme mit Angabe einer oder mehreren o. g. Kriterien, wird diese und jede weitere Teilnahme als ungültig bewertet. Im Zweifelsfall behalten wir uns vor, um einen freiwilligen Nachweis über die getrennten Haushalte zu bitten.

1.4 Henkel behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommt die Verweigerung der Gutscheine bzw. die Rückforderung der Gutscheine in Betracht. In Verdachtsfällen kann die Henkel den originalen Kassenbon zur Nachprüfung einfordern.

2. Voraussetzungen für die Erstattung und Ablauf der Aktion

2.1 Beim Kauf von Produkten der Marken Spee, Weißer Riese, Perwoll sowie Somat im Wert von mindestens 20,- Euro im Kaufzeitraum (12.08.2019 bis 25.08.2019) kann der Konsument einen 5€ Einkaufsgutschein anfordern. Alle anderen Marken von Henkel® sind nicht teilnahmeberechtigt. Zum Erreichen des 20€ Umsatzes gilt der tatsächlich bezahlte Kaufpreis, abzüglich etwaiger Rabatte oder sonstiger Vergünstigungen.

2.2 Der Kauf muss in einem Kaufakt mit einem Kassenbon erfolgen. Der Kauf der Produkte muss innerhalb des Aktionszeitraums erfolgen.

2.3 Gültig sind nur Käufe bei Edeka und Marktkauf Filialen der Region Nordbayern.

2.4 Die Teilnahme kann nur online erfolgen: Für die Teilnahme müssen unter www.henkel-einkaufsgutschein.de/edeka oder www.henkel-einkaufsgutschein.de/marktkauf folgende Angaben gemacht werden: gekaufte Aktionsprodukte, Preise der Produkte, Datum des Kassenbons, die Bonsumme und der Händler, bei dem gekauft wurde. Anschließend müssen der Kassenbon hochgeladen sowie persönliche Daten und die Postadresse angegeben werden.

2.5 Die Teilnahme ist online bis spätestens zum 01.09.2019 bis 23.59 Uhr MEZ möglich.

2.6 Der Kauf der Aktionsprodukte im Wert von mindestens 20€ muss durch einen Kassenbon nachgewiesen werden. Der Kassenbon muss auf einem Foto vollständig abgebildet sein. Besonders lange Bons können gefaltet/geknickt werden, solange noch die relevanten Elemente (Aktionsprodukt, Kaufpreis und Kaufdatum) sichtbar bleiben. Das mehrmalige Verwenden von Kassenbons führt zum Ausschluss von der Aktion. Es werden folgende Formate akzeptiert: jpg, .png, .pdf mit maximal 5 MB Dateigröße in Summe. Sollte der Kassenbon unvollständig oder nicht lesbar sein oder fälschlicherweise bei einem Hoch-Ladevorgang keine gekauften Aktionsprodukte oder nicht ausreichende Menge oder Wert nachgewiesen werden, ist die gesamte Teilnahme ungültig.

2.7 Henkel behält sich vor, eine Kopie des Kassenbons bis zum Ablauf der Aktion für etwaige Nachprüfungen einzufordern.

3. Umfang der Prämie

3.1 Nach der Prüfung der Teilnahme erhalten die Teilnehmer bei gültiger Teilnahme einen 5,- EUR Einkaufsgutschein Edeka/Marktkauf innerhalb von 30 Werktagen per Post zugeschickt. In Einzelfällen kann sich bei sehr großer Nachfrage der Versand gegebenenfalls etwas verzögern.

3.2 Der versendete Edeka-Gutschein wird gleichermaßen auch in allen Marktkauf-Filialen akzeptiert. Eine Barauszahlung, Umtausch oder Rückgabe und Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen.

3.3 Jeder Haushalt erhält insgesamt maximal drei Einkaufsgutscheine á 5€.

3.4. Ein Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands an die im Rahmen der Teilnahme angegebene Adresse. Eine nachträgliche Korrektur der übermittelten Adressdaten ist nicht möglich.

4. Haftung

4.1 Für die Richtigkeit der angegebenen Daten, insbesondere der Versandadresse, ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

4.2 Bei einer Nicht-Zustellbarkeit des Gutscheins wird der Kunde sowie der Dienstleister keinen weiteren Versandversuch vornehmen.

4.3 Für etwaige Verluste, Beschädigungen oder die verspätete Aushändigung auf oder nach dem Postweg übernehmen Henkel und der Dienstleister keine Haftung, weder für eingesandte noch für ausgesandte Sendungen.

4.4 Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte außerhalb des Einflussbereichs von Henkel, übernimmt Henkel keine Haftung, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

5. Vorzeitige Beendigung der Aktion

5.1 Henkel behält sich vor, die Aktion jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann.

5.2 Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung der Aktion nach Ziffer 5.1, sind im Rahmen der Regelung der Ziffer 4 ausgeschlossen.

6. Datenschutz

6.1 Henkel erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) alle im Rahmen dieser Aktion an Henkel mitgeteilten personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind die folgenden von den Teilnehmern im Rahmen der Aktion angegebenen Daten: Vor- und Zuname, Postanschrift, ggf. Mail-Adresse. Henkel gibt diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen sind die uns bei der Durchführung dieser Aktion unterstützenden, in Deutschland ansässigen Dienstleistungsunternehmen („Auftragsverarbeiter“), die ebenfalls verpflichtet sind, sich entsprechend den geltenden Gesetzen zu verhalten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Teilnehmer-Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Durchführung der Aktion und werden nach Abschluss gelöscht.

6.2 Teilnehmer haben das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns über sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Bitte schicken Sie zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten haben, eine E-Mail oder einen Brief an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Frank Liebich, Henkel AG & Co. KGaA, Henkelstrasse 67, D 40191 Düsseldorf (E-Mail: Datenschutz@henkel.com).

6.3 Im Falle eines Löschungsbegehrens vor Ende der Aktion, ist mit diesem Löschungsbegehren die Beendigung der Teilnahme verbunden. In diesem Fall ist der Gutscheinversand nicht mehr möglich.

6.4 Ergänzend gelten die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen von Henkel, die unter https://www.henkel-einkaufsgutschein.de/datenschutzerklaerung abzurufen sind. Weichen die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen der Henkel Webseite von den Teilnahmebedingungen ab, so gelten insoweit ausschließlich die Teilnahmebedingungen.

7. Sonstige Regelungen

7.1 Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Henkel unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

7.2 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem ursprünglich Gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt für Regelungslücken.

7.3 Henkel behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen der Teilnahmebedingungen erfolgen in Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Formerfordernisses selbst.

7.4 Gerichtsstand ist, soweit zulässig, der Sitz von Henkel.

7.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: August 2019